Einkaufshilfe Stralsund

ANRUFEN – EINKAUFSLISTE ABGEBEN – EINKAUF STEHT VOR DER TÜR

 

Die SIC organisiert mit Unterstützung der Stadt Stralsund eine Einkaufshilfe für Menschen, die zur Risikogruppe einer Covid19 Erkrankung gehören, daran erkrankt sind oder unter Quarantäne stehen und nicht mehr zum Einkaufen gehen sollten/möchten.

Das Angebot gilt für das gesamte Stadtgebiet Stralsund. Der Service ist kostenfrei!

Sie möchten sich ehrenamtlich als Einkaufshilfe engagieren? Bitte melden Sie sich unter dem bereit gestellten Kontakt und lesen Sie unsere unten stehenden Hinweise.

 

Kontakt für Hilfesuchende und Hilfeanbietende:

Tel.: 03831/461230 oder per

Mail: einkaufshilfe@sic-hst.de

Wir sind von Montag bis Freitag von 10.00 Uhr – 15.00 Uhr erreichbar.

 

 

Wie läuft es ab – Hilfesuchende?

  1. Sie melden sich bei uns über Telefon oder e-mail.
  2. Nennen Sie uns Ihren Namen, Telefon, Adresse.
  3. Nennen Sie uns zwei Zeiten, zu denen die Einkaufshilfe bei Ihnen sein sollte/könnte.
  4. Die SIC sucht möglichst in der nahen Umgebung eine Einkaufshilfe für Sie, der Ihre Daten übermittelt werden. Gibt es keine Einkaufshilfe bei Ihnen in der Nähe, übernehmen die MitarbeiterInnen der SIC den Einkauf für Sie.
  5. Sie bereiten eine klar formulierte Einkaufsliste in leserlicher Schrift vor. Wenn Sie Produkte einer bestimmten Marke möchten, schreiben Sie auch die Marke dazu.
  6. Um Missbrauch vorzubeugen, wird die SIC beim Erstkontakt einer ehrenamtlichen Einkaufshilfe die mit Ihnen ausgemachte Zeit selber mitteilen. Außerdem erhält jede Einkaufshilfe von uns einen Ausweis. Lassen Sie sich diesen zeigen.
  7. Die SIC teilt Ihnen den Namen Ihrer Einkaufshilfe telefonisch mit.
  8. Zu der ausgemachten Zeit kommt die Einkaufshilfe zu Ihnen nach Hause.
  9. Sie öffnen die Tür, halten bitte den Sicherheitsabstand von 2 Metern ein und legen die Einkaufsliste vor der Tür ab.
  10. Sie schließen die Tür.
  11. Die Einkaufshilfe tätigt für Sie den Einkauf.
  12. Die Einkaufshilfe stellt die Sachen vor Ihrer Tür ab, legt den Kassenzettel obenauf, klingelt und tritt 2 Meter zurück.
  13. Sie nehmen die Einkäufe in die Wohnung, entnehmen dem Einkaufszettel den Zahlbetrag und legen diesen nach Möglichkeit genau abgezählt in einen Briefumschlag. Diesen legen Sie vor die Tür.
  14. Bekommen Sie Wechselgeld, wird die Einkaufshilfe Ihnen dieses in demselben Briefumschlag wieder vor die Tür legen.

Die Einkaufshilfen werden sowohl den Einkauf als auch die Wechselgeldübergabe mit Einmalhandschuhen tätigen, soweit diese noch verfügbar sind.

 

Wichtig!

Wir übernehmen keine Garantie für die nicht bei der SIC arbeitenden ehrenamtlichen Einkaufshilfen. Sollte es mit Ihrer Einkaufshilfe Probleme geben, melden Sie sich bitte zeitnah bei uns! Missbrauch wird angezeigt.

Aus gegenseitiger Rücksicht sollte die Einkaufshilfe die Wohnung nicht betreten.

Sollte Ihre Einkaufshilfe Ihnen anbieten, Ihnen weiterhin beim Einkaufen zu helfen, brauchen Sie sich bzgl. Ihrer Einkäufe nicht mehr bei uns melden, sondern sprechen das direkt mit Ihrer Einkaufshilfe ab. Wir freuen uns aber über eine kurze, entsprechende Mitteilung.

 

Wie läuft es ab – ehrenamtliche HelferInnen:

Wir freuen uns über ehrenamtliche HelferInnen! Bitte melden Sie sich telefonisch oder über E-mail bei uns und geben uns Ihre Kontaktdaten an und den Stadtteil, in dem Sie tätig werden könnten.

Vor Ihrem ersten Einsatz kommen Sie bitte bei uns in der Rostocker Chaussee 110 vorbei. Sie erhalten dort Einmalhandschuhe, Mundschutz und einen Ausweis. Falls es Ihnen nicht möglich ist, selber vorbei zu kommen, wird Ihnen eine unserer Mitarbeiterinnen das Material vorbei bringen.

Bitte beachten Sie die oben erläuterten Hygieneregeln für den Einkauf und die Geldübergabe. Kaufen Sie bitte nur ein, was die Person verlangt hat und fragen Sie ggf. nochmal nach. Lassen Sie sich unbedingt den Kassenzettel geben!

Gibt es nach dem Einkauf Probleme mit der Bezahlung oder anderweitige Schwierigkeiten informieren Sie uns bitte.

Bitte melden Sie sich nur bei uns, wenn Sie weitestgehend ausschließen können, mit Covid19 infiziert zu sein, nicht in einem Risikogebiet waren und selber nicht unter Quarantäne stehen.

Die Einkaufshilfe Stralsund ist freiwillig und ehrenamtlich. Für eventuelle Schäden bei der Ausübung oder bei Missbrauch haften Sie selber. Es liegt in Ihrem Ermessen, das Angebot anzunehmen bzw. auszuführen. Für die entstehenden Kosten des Einkaufs (Fahrkosten) muss der Hilfeanbietende selber aufkommen.

 

 

Datenschutz

In dem Moment, in dem Sie bei uns anrufen und uns Ihre Kontaktdaten geben, erklären Sie sich einverstanden, dass die SIC Ihre Kontaktdaten für die Einkaufshilfe Stralsund speichern darf. Diese Daten darf die SIC für die Vermittlung einer Einkaufshilfe bzw. einer Hilfesuchenden Person nutzen. Dazu gehört die Weitergabe der Daten an die Einkaufshilfe bzw. an die Hilfesuchenden. Eine weitere Nutzung der Daten ist ausgeschlossen. Die Zustimmung können Sie jederzeit formlos widerrufen. Die SIC garantiert die vertrauliche Verarbeitung der Daten und löscht diese nach Beendigung der Initiative.

Stralsund, den 06.04.2020