Ein Weihnachtsgeschenk für alle Stralsunder

Wer am Dienstag am Strandbad vorbei kam, traute seinen Augen nicht. Zwei große Tieflader, ein Kran, ein Kettengerät mit einem großen Bohrer darauf machten am Dienstagvormittag halt im Strandbad. Auf dem einen Tieflader wurde ein riesiger Weihnachtsbaum transportiert. Menschen blieben stehen, staunten und waren begeistert von der Idee einen Weihnachtsbaum im Strandbad aufzustellen. Und was für ein Weihnachtsbaum! Der Baum ist 13m hoch und wohl gewachsen, bringt weihnachtliches Flair an unseren Strand. Möglich gemacht haben das zwei Stralsunder Unternehmen. Die Firma DAPA und das Unternehmen Vormann und Partner Bohrgesellschaft mbH haben diese Aktion für uns möglich gemacht. Die DAPA GmbH spendete nicht nur den Baum, sie brachte den Baum per Polizeieskorte von Duvendiek nach Stralsund, brachten ihren Kran und einen Hubwagen mit und natürlich Kollegen, die die Aktion sehr professionell ausführten. Die Beleuchtung wird die Hansestadt beisteuern. Das ist eine großartige Weihnachtsaktion.

Im Namen aller Besucherinnen unseres Strandbades danken wir den beiden Stralsunder Unternehmen und der Hansestadt für dieses Geschenk. Es ist Weihnachten!!!!